Liebe Freundinnen und Freunde,

 

wir sind eine offene Gruppe mit dem gemeinsamen Interesse an der Zen-Meditation; wobei wir nur die reine Meditationsübung betreiben und weiter-gehende religiöse Aspekte jedem Einzelnen überlassen. Insofern sind wir offen für jede und jeden, unabhängig davon, welchen konfessionellen oder weltanschau-lichen Hintergrund sie oder er mitbringt.

 

Ein Team von Meditierenden sowie Erich Spranger und Martin Weißker als Lehrer sorgen für die Organisation, die Angebote und die Begleitung. Wir stehen in der Tradition im Sinne von Pater Willigis Jäger und Sr. Ludwigis Fabian.

 

Unsere bisherige Heimat, das Meditationshaus Stegaurach, ursprünglich von Zenlehrer Benward Flenner gegründet, bestand von 2006 bis 2020.

 

Für alle Veranstaltungen gilt: Die Teilnahme erfolgt in eigener Haftung.

 

Achtsame Grüße

Die Gruppe

Werner Arnold       Gisela Filkorn       Udo Bauer       Sabine Student       Isolde Haig

Erich Spranger

ist Jahrgang 1965, verheiratet und hat einen Sohn, wohnt in Bamberg und ist als Vegetationskundler (Dipl.-Geoökologie) tätig.

 

Mit der Zen-Praxis begann er Mitte der 80er Jahre. 1993 wurde er Zen-Schüler bei Sr. Ludwigis Fabian (Associate Master der Sanbo-Kyodan-Zenlinie), die ihm 2010 die Lehrbefugnis übertrug.

Kontakt:

Tel.: 0951 - 509 104

Erich ät Zen-in-Bamberg.de

Martin Weißker

Aufgewachsen in Gräfelfing bei München verschlug es ihn 1989 nach Bamberg. Er hat einen erwachsenen Sohn, wohnt in Lohndorf und arbeitet in einem renommierten Bamberger Architekturbüro.

 

Zur Zen-Meditation fand er 2011. Seitdem sitzt er regelmäßig auf Zazenkais und mehrtägigen Sesshins bei den Zenmeistern/-lehrern Willigis Jäger, Manfred Rosen, Bernward Flenner, Jochen Niemuth u. a.

 

Er ist Ass. Lehrer der Leere Wolke Zenlinie Willigis Jäger.

Kontakt:

Tel.: 09505 - 807 555

Info ät Zen-in-Bamberg.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martin Weißker